Sie wissen nicht, wie man eine RDP-Datei öffnet? Wir helfen.

RDP-Dateiendung

Als Sie eine Antwort auf die Frage – Wie öffnet man eine RDP-Datei? – gesucht haben, sind Sie bestimmt mehrmals auf Seiten gestoßen, die eine Software anbieten, die jede Dateiendung öffnen kann. Lassen Sie sich nicht beirren, es gibt kein Programm, das Ihnen erlaubt mit jeder Dateiendung zusammenzuarbeiten, darunter auch mit der RDP-Datei. Hier finden Sie eine Liste mit Programmen, die für die Zusammenarbeit mit der RDP-Datei vorgesehen sind - denken Sie daran, dass solche Applikationen höchstens nur ein paar Dateiendungen öffnen können, sie sind nur für eine Zusammenarbeit mit einem konkreten Dateityp vorgesehen.

Dateityp Microsoft Windows Remote Desktop Connection Settings Format
Bauträger Microsoft
Popularität
Share

Programme, die die Datei RDP öffnen

Oft auftauchende Probleme mit der RDP-Datei

Die RDP-Datei ist beschädigt

Wenn Sie nach der Installation eines aus der Liste gewählten Programms die Datei mit der RDP-Endung noch immer nicht öffnen können, kann der Grund eine Beschädigung sein. Als Lösung können Sie eine neue Kopie der RDP-Datei finden, die sie öffnen möchten

Die Dateiendung RDP ist mit keiner entsprechenden Applikation verknüpft

In diesem Fall, ist es am einfachsten die im Betriebssystem eingebaute Option zur Verknüpfung der RDP-Datei mit Applikationen zu ihrer Bedienung zu nutzen. Klicken Sie zweifach die Datei an, die Sie nicht öffnen können – das Betriebssystem zeigt eine Liste mit Programmen an, die möglicherweise mit Ihrer RDP-Datei zusammenarbeiten könnten. Wählen Sie eins dieser Programme, oder deuten Sie einen Platz auf der Festplatte hin, wo Sie eine Applikation aus unserer Liste installiert haben. Das Windows System sollte dann die RDP-Datei mit Hilfe des kurzfristig installierten Programms öffnen.

Der Eintrag bezüglich der RDP-Datei in der "Windows-Registrierungsdatenbank" wurde entfernt oder beschädigt

Einträge, die Verknüpfungen der Dateiendungen der RDP-Datei mit Applikationen beinhalten befinden sich im Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie zum Windows-Register gelangen sollen, oder wie man Änderungen dort einträgt, bitten Sie einen Spezialisten um Hilfe. Kein Wissen zu diesem Thema könnte irrreparable Änderungen auf Ihrem Computer verursachen.

Die RDP-Datei ist von einem Virus befallen

Es kann vorkommen, das ein Computervirus sich als RDP-Datei ausgibt. In diesem Fall wird es bestimmt keine Möglichkeit geben, eine solche Datei zu öffnen. Laden Sie ein beliebiges Antivirus-Programm herunter und scannen die genannte RDP-Datei. Wenn der Antivirus bedrohliche Daten ausfindig macht, kann dies bedeuten, dass die RDP-Datei infiziert ist.

Ähnliche Dateiendungen

RDW Real-DRAW Project
RDS Ray Dream 3D Animation Format
RDA Oracle Storage Area Format
RDO Xerox Rawster Document Object Format
RDX Borland Reflex Database Format
RDI Device Independent Bitmap Format
RDF Resource Description Framework RSS Feed Format
RDL Corel Paradox Format
RDE Painkiller Overdose Game
RDC IDRISI Raster Documentation Format